Gewusst wie: Tipps zur Finanzierung
Sprechen Sie uns an: Kontakt
kostenlose Beratung zur passenden Baufinanzierung - Nienhagen

www.traumhaus-finanzieren.de: Ihr starker Partner rund um die Finanzierung Ihrer Immobilie! | Garantiert kostenfrei!

Tipps zur Baufinanzierung

Gut zu wissen ...

Der Traum von der eigenen Immobilie. Ist der Entschluss einmal gefasst, steht man schnell vor der Frage nach der richtigen Finanzierung und möglichen Förderprogrammen. Nachfolgend zeigen wir einen kleinen Überblick zu möglichen Anlaufstellen. Nähere Informationen besprechen wir gern mit Ihnen in einem persönlichen Beratungstermin.


Mögliche Förderquellen

die für Ihr Bauvohaben in Frage kommen könnten ...

Bausparverträge

Bausparverträge können in Kombination mit der staatlichen Förderung bei der Finanzierung von Immobilien oder Wohnraum unterstützen. Liegt Ihr Verdienst unter 17.900 € / Jahr (35.800 € / Jahr bei Ehepaaren) greift die Arbeitnehmersparzulage in Höhe von 9 %, max. 470 €, auf vermögenswirksame Leistungen. Bausparer die mindestens 50 € / Jahr einzahlen und weniger als 25.600 € jährlich verdienen (51.200 € / Jahr bei Ehepaaren) können sich zudem über eine Wohnungsbauprämie in Höhe von 8,8 % freuen.

Wohn-Riester - "Eigenheimrente"

Für gesetzlich Versicherte und Beamten steht das Wohn-Riester als Finanzspritze zur Immobilienfinanzierung zur Verfügung. Wer einen Riester-Bausparvertrag oder ein Riester-Baudarlehen abschließt, erhält eine jährliche Grundzulage von 175 €. Gibt es Kinder im Haushalt, die vor 2008 geboren wurden, erhalten Sie eine Kinderzulage von 185 € / Kind. Bei Nachwuchs, der ab 2008 geboren wurde, erhöht sich der Zuschuss auf 300 € / Kind. Für die maximale Förderhöhe müssen jährlich 4 % des Bruttoeinkommens eingezahlt werden. Zudem können bis zu 2.100 € bei der jährlichen Einkommenssteuererklärung geltend gemacht werden.

Baukindergeld

In den Genuss von Baukindergeld kommen alle neuen Immobilien- und / oder Wohnungseigentümer, die im Bezug von Kindergeld stehen. Pro Jahr und Kind erhält die „Familienkasse“ einen Zuschuss von 1.200 € für maximale zehn Jahre. Die Anträge für Baukindergeld können bis zu drei Monate nach Einzugstermin über das KfW-Zuschussportal gestellt werden.

KFW Bankengruppe

Die KfW Bankengruppe bietet verschiedenste Darlehen, sowie einmalige Zuschüsse an für den Erwerb oder auch die Modernisierung von Wohnraum und Immobilien. Besonders attraktiv ist dabei die Verzinsung des Baudarlehen, die meist unter der eines regulären Baudarlehens liegt. Zudem locken tilgungsfreie Anfangsjahre um Käufer und Bauherren zu entlasten.

Soziale Wohnraumförderung

Die soziale Wohnraumförderung wird in allen 16 Bundesländern betrieben und bietet zinsgünstige Darlehen sowie einmalige Zuschüsse. Die Konditionen sind von Bundesland zu Bundesland sehr unterschiedlich und sollen vor allem einkommensschwache und kinderreiche Familien unterstützen.

Kirche

Schon fast ein "Geheimtipp": die Kirche fördert teils mit zinsgünstigen bis hin zu zinsfreien Darlehen, teils mit Grundstücken, die im Rahmen des Erbbaurechts günstig genutzt werden können.


Neugierig

... wie Sie das Beste für die Finanzierung oder Umschuldung Ihrer Immobilie in Celle und im Dreieck Wolfsburg, Braunschweig und Gifhorn herausholen können?
Sprechen Sie uns gern an.

Kontakt